Montag, 21. Dezember 2015

Alles für die Katz´ oder???

Heute musste ich irgendwie an früher denken.
Unsere Eltern erzählten das immer, dass vor Weihnachten die Puppenstube oder die Eisenbahn weg waren......Oma und Opa reparierten alles und das waren dann die Weihnachtsgeschenke!
So kam ich mir heute vor....allerdings nicht für die Kinder.*gg*
Dem Kater sein Kratzbaum sah fürchterlich aus und
mein Mann weigerte sich  vehement dagegen, einen neuen zu kaufen,
da das Katerle schon 13 Jahre alt ist.....hihi.


Und da unser Viech 6kg wiegt, macht es auch ein Bäumchen für 30 Euro nicht lang.

Also selbst ist die Frau......
Sisal bestellt und heute völliges Chaos im Wohnzimmer angerichtet *grins*
Der Herr des Hauses kam natürlich auch vorbei und beäugte alles.



Schnell nochmal den zerfledderten Baum traktiert.....
 

So einfach ging das alles gar nicht, wie ich mir vorgestellt hatte. Schließlich muss das Seil fest und dicht sitzen. Aber nach ein wenig Übung klappte das ganz gut.

Nun hat unser Graf einen fast neuen Baum und die 
20 Euro Sisalseil war die Sache schon wert, denke ich.
---------------
Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr könnt auch schon ein wenig das Weihnachtsfest 
vorbereiten.
Bis zum nächsten Mal und Danke für alle lieben Kommentare!
 

Kommentare:

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Oh, was für ein wundervolles Weihnachtsgeschenk für euren Kater. Ich bin überzeugt, dass er sich sehr drüber freut und nun wieder mit ganz viel Elan daran geht, dein Werk zu zerfleddern ;)
Ich wünsche dir lieber Bastelfrosch, ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest - liebe Grüße Andrea

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
das kommt mir doch sehr bekannt vor unser sah letzten Weihnachten auch so aus,kurzerhand hat mein Mann einen neuen gebaut,gucke mal auf meinem Blog,aber deiner sieht ja auch fast wie neu aus,wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße von Ulrike

Martina hat gesagt…

Ja, bei meinen Katzen ist auch das Sisalband einfach durchgekratzt oder durchgekaut? worden. Womit hast du es denn angeklebt, dass es auch wirklich hält???
Liebe Grüße
Martina

Tinchen hat gesagt…

Oh klasse dan weiß ich ja wo ich meinen Baum abgebe zum restaurieren, denn meine Abby zerlegt leider auch immer ihren Baum und ich hab auch nicht wirklich Lust jedes Jahr einen neuen zu kaufen. Ich bin sicher deine kleine Fellnase freut sich sehr über ihr Weihnahctsgeschenk.
Ich wünsche dir ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest
Liebe Grüße Tinchen

Meike hat gesagt…

Uih,jetzt bin ich ja doch etwas froh, dass unsere Prinzessinnen nur ganz zart daran kratzen. Unser großer Baum sieht fast immer noch aus wie beim Kauf vor 6,5 Jahren. Aber die Katzen von meiner Schwägerin scheinen nachts auch die Küchenmesser daran zu schärfen. Wie unterschiedlich die Tiere doch sind.
Ich finde es super, dass das Katerchen nun wieder ordentlich Maniküre betreiben kann. =)
LG Meike