Samstag, 6. Dezember 2008

Eine mit Guckloch

Den Stempel liebe ich einfach und nutze ihn viel zu selten.
Gestern kam mir die Idee, dieses Guckloch mal mit reinzuzaubern.
Natürlich ist auch die schöne Weihnachtssternstanze von Bosskut mit dabei.

Ich habe einfach mit dem Cuttle dieses Loch hineingestanzt.
Man sollte aber vorher eine Maske stempeln, dass man das Loch richtig plazieren kann.

Und so sieht das Innenteil aus.

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen fleißigen Nikolaus!!!

Kommentare:

Iris hat gesagt…

WOW Wower am Wowsten!!!! Die ist ja suuuuuuuuper geworden Annett! Die Idee mit dem Guckloch ist genial!!!!!
Und ich sehe die Poinsettiastanze kommt fleissig zum Einmsatz :-)))

LG
Iris

Vera hat gesagt…

Soooo schön, die gefallen mir ganz arg.

Bastelfrosch hat gesagt…

Jaaa Iris, die Stanze ist einfach nur himmlisch!! Dank Deiner Hilfe kann ich sie immer weider verwenden! *knuddelmal ganz dolle*
Annett

Andrea hat gesagt…

Die Karte ist sooooooooo schön!
LG Andrea

Beate hat gesagt…

Die sind ja wunderschön aus!!!
Deine Karten sind einfach etwas
Besonderes!
viele liebe Grüße
von Bea

Nicolchen hat gesagt…

die ist ja einfach wieder superklasse!!!
Sehr schöne Gestaltung, gefällt mir ausgesprcohen gut :0)!

LG Nicolchen

Carmen hat gesagt…

Wow, die Idee mit dem Guckloch ist super, die Karte sieht genial aus!

Maria hat gesagt…

War nur mal schauen und bin hin und weg anettchen Du hast sooo geniale Ideen die Karte ist etwas
Besonderes. LG Maria

Bastelmanu hat gesagt…

Wow,dass ist eine wunderschöne Karte!
Super schön und aufwendig gestalltet!
Mit dem Guckloch ist eine tolle Idee!

LG Manu!