Dienstag, 13. April 2010

Nur für Prinzessinnen

Am Wochenende musste ich einfach wieder mal eine kleine Dose basteln. Und die Idee.....na wie immer kam sie in einer schlaflosen Nacht ;-))

Einige Bastler "mussten" doch vor ca. einem Jahr auch unbedingt diese Kitty Stanzschablone kaufen. Jetzt lag sie so lange ungenutzt bei mir im Schrank, aber ich glaube, für die kleinen Glitzergirls kommt so was wie gerufen.
Und die Anleitung kommt gleich noch mit dazu:

Ihr braucht eigentlich gar nicht viel für diese Dose. Hier kamen wieder mal meine ovalen Spellies zum Einsatz. Die Maße meiner Schablonen sind
oval mit Bogen 10 cm x 7,5 cm
oval normal 9,3 cm x 7 cm.
Die normalen Ovale sind dann der Boden in der kleinen Schachtel.

Für die Außenseiten werden noch 2 Cardstockstreifen zugeschnitten in der Länge von 28 und 27 cm und beide Streifen sind 4 cm breit. Ihr könnt auch anderes Papier nehmen, es sollte nur etwas fester sein.

Danach falzt Ihr beide Streifen wieder (ein knapper cm breit) und schneidet mit der Schere die Schlitzen. Ich habe den Karton noch etwas über dem Daumen gebogen, so dass man ihn besser kleben kann, auf dem oberen Bild ist das sichtbar.

Der Boden ist nun innen hineingeklebt.
Für den Deckel legt man einfach den Rand über den roten Rand des Unterteils, so kann man gut regulieren, wie straff einmal der Deckel sitzen soll. Danach habe ich zusammengeleimt und mit Mini- Klammern etwas gehalten.

Beide Außendeckel sind nun schon geklebt.


Dieses Mal habe ich die Stanze von Nellie Snellen gewählt. Da gibt es noch einen guten Tipp. Wenn die Prägung nicht so richtig funktionieren will, einfach das Blümchen vorher etwas mit einem Tuch anfeuchten und prägen, das geht wunderbar.

Und zum Schluss wird nur noch die Kitty aufgeklebt.

Von der Seite sieht die kleine Miezendose so aus.

Vielleicht gefällt Euch ja die kleine Dose und Ihr probiert es selbst einmal aus. Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!

Kommentare:

helli hat gesagt…

Wow, die ist ja sowas von entzückend geworden. Das wäre genau das richtige für meine Enkelin, das ist auch so eine Glitzerprinzessin. Danke auch für die tolle Anleitung. Lg Sylvia

Casi hat gesagt…

Bin zwar keine Prinzessin, aber diese supersüße Box würde ich auch nehmen!! ;-))

LG Kerstin

Tatjana hat gesagt…

Wau, ist die schön, vielen Dank, ich werde es bestimmt ausprobieren.

Cyberlix hat gesagt…

och ist das süüüüüüüüüüüüüüß! ich will sofort glitzergirl sein und sowas haben ;O))

Andrea hat gesagt…

*sprachlosausdenlatschenkipp* - Das ist ja ein ganz ganz zauberhaftes Döschen - die vielen kleinen Details und die ganzen Einzelschritte - so aufwändig und so perfekt!Ganz ganz toll!
Liebe Grüße Andrea

P.S. Sollten wir uns mehr schlaflose Nächte von dir wünschen ??????

Yvonne hat gesagt…

So süß!

LG Yvonne

Manuela hat gesagt…

Die sieht ja klasse aus.

LG
Manuela

Diamantin hat gesagt…

Och ist die Kitty-Schachtel süüüüüß.

Lg Anett

Jessikruemel hat gesagt…

Süß die Mietze, danke für den Workshop. :)

LG
Jessika

Sanny´s-Bastel- Creationen hat gesagt…

die schachtel wäre was für meine kleine prinzessin, die sonntag geburtstag hat, sie fährt voll auf hello kitty ab.
die dose ist zuckersüß
lg
sanny

Bastelmarlies hat gesagt…

Hallo Annett

na die ist ja süß geworden.

LG Marlies

hippe hat gesagt…

Ein Traum Annette!!
Die kleinen Göhren mögen doch so was echt gerne. Tolle Idee obendrein!

die hippe

Sandra hat gesagt…

Vielen Dank für die Anleitung!

Anonym hat gesagt…

Brilliant blog, I hadn't noticed bastelfrosch.blogspot.com earlier in my searches!
Carry on the fantastic work!

Bäerchens Bastelstube hat gesagt…

Wo kann ich denn diese Schablone bekommen, das ist ja irgendwie wie an mir vorbei gezogen
Liebe Gruesse Gabi

g-basselmann@t-online.de