Donnerstag, 26. Mai 2011

Heute mal 2 Trauerkarten




Diese sind wieder mal für die Vorratskiste und man braucht sie doch oft.

Diese zauberhafte Schablone nennt sich Designables swirls und sie prägt und stanzt in einem Arbeitsgang.


Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Mit der zweiten Karte solltest du in Serie gehen, die ist absolut edel und ganz ganz toll mit dem Blütenmotiv.
Super schön - ich hoffe, man darf das auch bei so einem Anlass sagen!

Elvira hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschließen, die zweite Karte ist wirklich wunderschön, und total edel! Diese Schablonen sind aber auch wirklich toll und so vielseitig einzusetzen!

LG
Elvira

Elvira hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschließen, die zweite Karte ist wirklich wunderschön und edel!
Diese Schablonen sind aber auch wirklich super, und so vielseitig verwendbar.

LG
Elvira

deschana hat gesagt…

Staun! Das ist ja eine tolle Wirkung !!!
Edel und schlicht.... wunderschön!
Liebe Grüße deschana

Anonym hat gesagt…

Wow, die Karten sind in ihrer "Einfachheit" super edel und wunderschön, wobei mir die zweite von der Harmonie her noch ein bißchen besser gefällt. Bei der empfohlenen Serienproduktion würdest du bestimmt keine Ladenhüter fertigen.
LG - Claudia (schokoclau)

Andrea hat gesagt…

Liebe Annette - diese Schablone kann man wirklich für alles verwenden - deine Karten sind sehr edel geworden! Ich müßte auch so lange schon wieder Trauerkarten für die Kiste machen, aber ich finde keinen Anfang.
Liebe Grüße, Andrea

bastelkueken hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

die Stanze ist ja wohl umwerfend .... deine Karten sehen klasse aus, wenn man dies bei dem Thema sagen kann.

Ganz lieben knuffeligen Gruß
Anja

Margrit hat gesagt…

Mir gefällt die zweite Karte auch sehr, sehr gut, soweit man das bei einer Trauerkarte sagen kann. Schlicht und edel.

Viele Grüße
Margrit

debby4000 hat gesagt…

Beautiful, elegant card.
luv
Debby