Samstag, 17. September 2011

Und schon ist es wieder Herbst


Irgendwie bin ich arg faul und genieße doch lieber die schönen warmen Sonnenstrahlen.
Gestern Abend versprach uns die Sonne noch einen schönen Untergang ihrerseits, den wollten wir einfangen.

Ganz in unserer Nähe ist ein Wildgatter, wo man diese herrlichen Exemplare in aller Ruhe beobachten kann. Der "Herr im Haus" war ein wenig frech und steckte uns doch die Zunge raus *gg*--na der traut sich was.

Seine Mädels hatte er auch alle gut im Griff.

Ein wenig raufen musste der gute Knabe auch.

Der Rasen wurde auch noch umgegraben.

Und als Belohnung gab es diesen tollen Sonnenuntergang, der aber auch etwas unheimliches an sich hatte. Es spiegelte sich auch noch das Licht in den Regenbogenfarben, was man bei den Gräsern gut erkennen kann.

Nun wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntag!



Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Was für tolle Fotos!
Genieße die letzten warmen Tage, der Winter kommt bestimmt mit viel Schnee und Kälte - da hast du dann genug Zeit und hoffentlich auch Lust zum Basteln und Werkeln!

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Das sind ja ganz tolle Fotos. Traumhaft, dass ihr die Tiere ganz in Eurer Nähe beobachten könnt.
Besuch uns doch mal wieder ich hab Dich vermisst:-))
Schönen Sonntag, lG Anja

Uschi hat gesagt…

Herrliche Ein- und Aussichten hast Du uns wieder gezeigt. Die vielen Tiere sind ja herrlich anzusehen und der Sonnenuntergang sowieso.
Vielen Dank für die tollen Fotos!

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
Uschi

Anja hat gesagt…

Ooohh, das sind aber wunderschöne Bilder.

Liebe Grüße
Anja

Anja hat gesagt…

Oh, das sind aber traumhaft schöne Herbstbilder.

Liebe Grüße
Anja