Samstag, 9. Juni 2012

Blütenpracht

Ich hänge mitten im Unkraut in meinem Garten und habe aber keine Lust.....
also gibt es fix eine Blogeinlage *gg*

Ist das eine herrliche Blüte????
Die Natur ist doch wunderschön, diese Farbe fasziniert mich.
Und ehrlich, man kann sie eigentlich gar nicht leiden.....wisst Ihr was es ist?

Mein Schnittlauch blüht wie wild vor sich hin und die ollen harten Stengel kann man nicht mehr futtern...hihi.

Und weil man ja noch eine linke Hand zum werkeln hat, ist nebenbei noch dieses leckere Teil für
heute nachmittag entstanden...Ihr dürft gerne an mich denken *LOL*
Vielleicht hört Ihr es sogar schmatzen...

In diesem Sinne, schönen Samstag wünsche ich Euch!

Kommentare:

Stephanie hat gesagt…

Uhi na da lass dir die lecherek Torte schmecken.. und afgepasst nicht das ich ein stück mopsen komme :D

lg stephanie

erzibügelchen hat gesagt…

Du bist sooo gemein!
Erst Appetit machen und dann kein Krümel abgeben!
Hätt` fast den Bildschirm abgeleckt!

Deine Blüte ist wirklich ein Wunder!
Wir waren auch den ganzen Nachmittag im Unkrautgarten. Wenn nur alles so schön wachsen würde. Unser Schnittlauch blüht übrigens noch nicht, kannst also noch was abbitzeln kommen...

Schönen Fußballguckabend und erholsamen Sonntag wünsch ich euch!
GLG Gaby

hobbygirl hat gesagt…

Hhhmm, sieht lecker aus, ich komme auch sehr gern
Liebe Grüße Helga

hippe hat gesagt…

Ein kleines bissle fies bist Du aber schon, ne?? Mir tropft hier gleich mal der Zahn ob dieser wunderbar anzuschauenden Torte.
Ja, und ich finde das mit der Natur auch... sie hält immer so viele wunderschönen Sachen für uns parat, was man teilweise gar nicht (mehr) sieht.. Tolle Aufnahme!


LG die hippe, der jetzt der Zahn ganz schön tropft..

Katrin hat gesagt…

Mmmmmmmh, dein Kuchen sieht lecker aus! Sowas gibt's bei uns nächste Woche auch mal! Im Garten gibt's ja nun Erdbeeren zu Genüge!
Schnittlauchblüten sehen toll aus.
Schnittlauch jetzt abschneiden und klein schneiden und einfrieren, der wächst ja super nach und so kannst du dir einen Vorrat für den Winter anlegen.