Samstag, 11. Mai 2013

Weil Eulen soooo "IN" sind.....

habe ich diese Viecherchen mal auf Leckerlis gepackt.
Und weil Ihr immer so lieb schreibt, obwohl ich soooo arg wenig Zeit habe zum bloggen,
habe ich heute früh schnell noch eine Anleitung dazu gepinselt.

Das Teilchen ist wirklich ganz einfach.
Versteckt ist übrigens immer eine kleine Tafel Rittersport Mini.
Und solltet Ihr in der Nähe von Jena wohnen und demnächst einen tollen Haarschnitt benötigen, könnte es sein, dass Ihr bei
FAIRWANDELBAR
solch ein Leckerli bekommt....


Das Papier für die Verpackung gibt es bei Paperbasics, es trägt den Namen

 Ich hoffe, Ihr könnt die Zahlen beim Vergrößern gut erkennen, es geht alles ganz einfach zu werkeln. 
Viel Spaß dabei!!!








Kommentare:

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

huhu meine Liebe,
deine Eulchen sehen wirklich super klasse aus und gefallen mir sehr...

Wünsche dir einen zauberhaften Sonntag
Anja

BastelNicolchen hat gesagt…

Ich finde solche Verpackungen immer absolut klasse. Man kann immer was leckeres damit verschenken. Und immer wieder so schön gemacht.

Lieben Gruß, Nicole

helli hat gesagt…

süß deine kleine Eule-Teilchen, danke auch für die Anleitung,
lg Sylvia

hobbygirl hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee, werde es bestimmt auch einmal basteln. Dein Kater ist vielleicht eine Type, einfach nur knuuddelig
Liebe Grüße und einen schönen Urlaub Helga

Bastelwolke hat gesagt…

Ich hab gerade deinen Blog gefunden und als "aus dem schönen Erzgebirge kommende" folge ich dir natürlich auch gerne! Deine Eulchen sind echt niedlich und vielen Dank für die Anleitung!

Liebe Grüße, Christin

Bastelwolke hat gesagt…

Ich komme aus Olbernhau (Nähe Seiffen, das kennt ja immer jeder), hab nochmal angefangen zu Studieren und lebe deshalb jetzt in Leipzig!:-)
Vielen Dank für die "Verfolgung" ;-)