Samstag, 30. November 2013

Weiß- silber.....immer wieder schön

Ja, nun ist die schöne Zeit schon wieder angebrochen.
Ich hoffe, Ihr seid auch schon ein wenig in Weihnachtsvorbereitungen eingebunden und
es geht Euch allen gut
Mit diesem  Gedicht, was ich heute fand, wünsche ich Euch allen einen schönen
1. Advent!


Erster Advent...

Die Zeit bleibt nicht stehen,
1.Advent,
auch ich zünde mein inneres Licht an, es brennt.
Versäume nicht das kleine Glück,
gehe ihm entgegen ein winziges Stück.
Nun ist die Zeit reif, in dich zu gehen,
Worte können Wunder wirken, du wirst sehen.
Hol sie hervor wie die Perle aus der Muschel zart,
vergiss die Welt, sie ist mitunter rau und hart.
Worte sind kostbar wie das Licht,
schenk sie wem, vergiss dies nicht.
Den Dank wirst auch du spüren, ich verspreche es dir,
Advent: Zeit der Stille, der Einkehr, glaube mir.
Doppelt wird die Freude beim Weihnachtsfest sein,
mache den Anfang, irgendwann muss es doch sein. 



Und das Kärtchen ist gestern Abend noch entstanden.
Der Stempel ist schon etwas älter, ich hatte ihn von 
Die Karte ist nur silber embosst.
Vielleicht gefällt sie Euch ja ein wenig.
 

Kommentare:

Elfi R. hat gesagt…

Hallo Annette!
Die Karte gefällt mir ausgesprochen gut. Der Prägefolder sieht, wenn man ihn in den Händen hält, mehr oder weniger "neutral" aus. Jedoch auf deiner Karte, in Kombination mit dem embossten Stempel, ist er wunderschön!
Ich wünsche dir eine stressfreie Adventzeit!
Liebe Grüße
ELFi

Klaudia/Kszp hat gesagt…

Liebe Anette, Deine Karte ist wunderchön und gefällt mir sehr gut:)

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo Annette,
deine Karte sieht sehr edel aus und gefällt mir sehr gut,
lg ulrike