Mittwoch, 26. Februar 2014

Ein Möchtegern- Häschen

Heute ist das erste Kärtchen mit einem der gewonnen Stempelchen von
entstanden. Unter anderem habe ich mir diesen kleinen Hamster ausgesucht.
Ist der kleine Kerl nicht süß?



 Diese Blümchen schauen doch fast wie Osterglocken aus. Es ist eine ganz
alte Spellie- Stanze.


Und die kleinen Ostereier sind einfach aus den Papierresten gedreht.

Vielleicht gefällt Euch das Kärtchen ein wenig, ich freue mich über Eure
Kommentare!

Challenges: Peppercus- gelb/ grün

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Ich lach mich schlapp !!!
Wie süß ist die denn, der Hamster mit Persönlichkeitsspaltung ist echt klasse und er schaut so drollig drein. Einfach eine super Karte bin begeistert, weiter so ich freue mich jedes mal wenn du so tolle Karten zauberst.
-- Dirk --

Gertrude hat gesagt…

Ein ganz tolles kärtchen ist dir da gelungen
glg gertrude

schokoclau hat gesagt…

Der kleine Kerl sieht voll knuffig aus. Und die Farben der Karte - so schön frühlingshaft - einfach klasse. Bin gespannt, welches Motiv du dir noch ausgesucht hast.
LG - Claudia

KayBeScraps hat gesagt…

Das Meerschweinchen ist ja süüüß coloriert.. sieht klasse aus die Karte..

Liebe Grüße,
Katrin

Gea hat gesagt…

Eine schöne card . Danke fur deine theilnahme bei peppercus gr Gea Bogema

helli hat gesagt…

ein wunderschönes Kärtchen und du hast recht, der kleine Kerl ist total knuffig,
lg Sylvia

Peppercus Design hat gesagt…

Die Karte ist soooo klasse, gefällt mir richtig gut.

Vielen Dank für deine Teilnahme an der Peppercus Challenge.

Liebe Grüße!

Gabi

Tina hat gesagt…

Eine ganz bezaubernde Karte.
Vielen Dank für die Teilnahme bei der Peppercus-Challenge
LG Tina

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
das ist aber eine niedliche Karte geworden und das Motiv zum lachen,
glg ulrike