Mittwoch, 1. Februar 2017

Letzter Blick...

Auf unsere schöne Weihnachtszeit.  Hätte der Hund nicht raus gemusst, wäre mir heute dieser herrliche Blick entgangen. Das Wetter ist schon wieder sehr nebelig und rau.
Ja morgen ist nun auch hier im Weihnachtsdorf Seiffen die Zeit der Lichter in den Fenstern vorbei.

Kommentare:

BAstelfeti hat gesagt…

Ein wunderschöner Anblick, da möchte man die Lichter gerne noch länger brennen lassen.
Wir haben unsere auch schon eine Weile aus, obwohl ich schon Lust hätte sie wieder anzumachen, bei dem ganzen Schnee *lach*.

Genieß den Winter.
Gruß BAstelfeti

funny hat gesagt…

Hallo Annett,

das Bild ist ein Traum, sieht total Klasse aus, so wie man es aus der Kindheit noch kennt, Schnee und Weihnachten!

Liebe Grüße -

Annette

Katrin (ohne Blog) hat gesagt…

Wie schön ist das denn? Ist das die beleuchtete Skipiste/Rodelhang im an der Seite? Bei uns stehen die Lichterbögen auch noch, ich räume sie auch erst am Wochenende weg. Die Engelchen und anderen Sachen sind am Montag in die Schachteln gewandert und die Räuchermännchen und Nussknacker dürfen auch am Wochenende ihren Sommerschlaf antreten. Mit Lichtmess ist auch bei uns die Weihnachtszeit endgültig vorbei.
Heute hatten wir Sonnenschein und sehr milde Temperaturen - eine Vorahnung auf den Frühling! Und Schnee gibt es hier schon seit Wochenanfang keinen mehr.

Bastelwolke hat gesagt…

Bei mir ist heute auch der letzte Tag Weihnachten - ein bisschen erzgebirgische Tradition hab ich nach Leipzig gebracht, ein Fenster in der Nachbarschaft hatte wie ich noch jeden Tag die Beleuchtung an!:-)
Ein schönes Foto hast du für uns eingefangen.

Viele liebe Grüße, Christin