Dienstag, 23. Dezember 2008

Utensilienbox....endlich mal wieder gescrappt

Ich brauche dringend eine Box für meine Pinsel, Cutter und sonstigen Stifte, so kam mir die Idee, selbst mal eine zuzuschnippeln. Graupappe war noch genügend im Haus und so ist gestern dieses Teilchen entstanden.


So sieht das Teil im Ganzen aus. Es ist 10x8cm groß und 15 cm hoch. Den Griff, der hier leider schon durch die Pinsel etwas verdeckt ist, habe ich mit Locheisen ausgestanzt und danach mit dem Cutter zugeschnitten. Innen ist alles mit Acrylfarbe ausgemalt. Die verschiedenen Graupappe- Teile habe ich mit Buchbinderleinen verklebt, es müsste also alles etwas stabil sein.

Das ist die vordere Ansicht, hier noch etwas näher....
Die Seitenteile sehen dann so aus.

Kommentare:

pittapitta hat gesagt…

Die ist ja mal der Knaller..vorallem der Frosch, zuckersüß!

mjk hat gesagt…

Ist dir total gut gelungen.
Schließe mich pittapatta bezüglich des Frosches an.
Liebe Grüße
Marion

Nicolchen hat gesagt…

da hast Du Dir eine spitzenmäßige Utensilienbox gemacht *daumenhoch*
superschöne Gestaltung ;0)!!!

LG Nicolchen

~Yvonne~ hat gesagt…

Bin über einen anderen Blog auf deinen aufmerksam geworden und ganz begeisert von deinen Werken! Auch diese Box gefällt mir wahnsinnig gut. Der Frosch ist der Hit!

ToM hat gesagt…

Na wenn die mal nicht wieder gelungen ist! Sieht super aus! Wie lange biste denn da dran gesessen?

GLG
ToM

Anonym hat gesagt…

Das ist wieder ein wunderschönes Werk von Dir und natürlich mit Froschi - supiiiii !!

Lieben Gruß von Renate :)

Bastelfrosch hat gesagt…

Tom, ich habe fast einen Tag dafür gebraucht. Aber es soll ja auch ein wenig schön aussehen, will es doch mit an meinen Arbeitsplatz nehmen.
LG Annett

Diamantin hat gesagt…

Die Box sieht klasse aus. Viel Spaß an Deinem neuen Arbeitsplatz. Ist bestimmt ne Umstellung.

Lg Anett

Anonym hat gesagt…

Wow deine Box ist der Hammer
hast du klasse gemacht
aber auch deine anderen Arbeiten sind super
Gruß Wolly-well(BF)