Donnerstag, 15. Oktober 2009

Der 15. Oktober...

...wird wohl in die Geschichte eingeben.
Solange ich mich erinnern kann, gab es das hier nicht.

Es waren durch die Ferien sehr viele Familien bei uns auf Arbeit in der Schauwerkstatt, die Kinder waren so was von begeistert vom Winter und die Eltern brummelten nur vor sich hin, weil alle ja noch Sommerreifen auf den Autos haben.

So sieht unsere Terrasse gerade aus, ich wollte die Trockenblumen noch ernten, jetzt liegen sie von der Schneelast abgeknickt dort, schade.

Vielleicht sollte der Skilift schon mal öffnen...hihi.

Kommentare:

Brenda hat gesagt…

Stimmen Sie zu - Sie gewinnen! Minnesota hat nicht dass viel Schnee! Wahrheitsgemäß eine Schande, es so früh zu erhalten!!

Julia hat gesagt…

Oh mei, liebe Annette,

wie schrecklich!!!!!!!!!!!!!!!

Ich kann ja auch mit schnuckeligen Minusgraden und Schnee dienen, aber diese Partie geht eindeutig an dich! 1:0

Auf den Gipfeln haben wir allerdings circa 50cm Schnee und ein Wandern ist nicht möglich, aber bei den Gipfelstationen ist richtig viel los und alle Ferienkinder haben ein mords Gaudi.

Lieben Gruss
Julia

Kathi hat gesagt…

Huhu :-)
Wow... das ist wirklich schon eine Menge Schnee, bei uns hier im Bayerischen Wald hat es zwar auch den ganzen Tag geschneit, aber es blieb noch nichts liegen.
Liebe Grüße ins Erzgebirge
Kathi

Rosie hat gesagt…

Huhu Annett,

es sieht ja sehr schön aus. Aber mir reicht hier die Kälte schon, Schnee brauche ich noch nicht. Das ist mir echt zu früh.

Ein tolles Foto hast Du geschossen.

Liebe Grüße
Rosie

Diamantin hat gesagt…

Das ist Wahnsinn, Annett. Ihr seid ja Schnee gewohnt, aber wer braucht das Mitte Oktober?

Lg Anett

Ela hat gesagt…

Auch wenn es zu früh kam....aber soviel Schnee .... irgendwo find ich es einfach klasse...:o))

lg Ela :o))

*schonwinterreifenaufgezogenhat *g

Katrin hat gesagt…

An den Skilift habe ich auch als erstes gedacht, als ich den vielen Schnee sah!
Hammerstark, ... ich mag ja Schnee im Winter, kann aber gut verstehen, dass ihr ihn so früh nicht haben wollt und wenn man mit ihm leben muss, so wie ihr, dann ist es sicher anders.
Hier bei uns fällt ja selten noch im Winter so viel Schnee wie hier auf dem Foto.

bastelkueken hat gesagt…

Ihhhhhhhhhh Schnee *grins* - soweit ist es bei uns noch nicht - hier gab es bisher nur Frost.. aber der reicht mir schon .. schnee kann ich erst brauchen, wenn die Winterreifen drauf sind.. aber schön sieht es ja doch aus. *grins*

Lg
Anja

Margot hat gesagt…

das glaub ich ja nicht, gerade vor paar Tagen waren wir noch da im Sommerurlaub und jetzt ist alles in Zuckerwatte gehüllt.
Hätte es noch etwas früher geschneit bei Euch dann wäre mein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen das Erzi mal mit Scheedecke zu erleben ;)