Freitag, 19. November 2010

Früh am Morgen....

Sehen wir noch die schönen Momente im Leben? Oder erliegen wir dem Stress des Alltags?
Mir geht es oft so, dass meine Gedankenwelt mich nicht loslässt. Und genau in so einen Morgen hinein, entdeckte ich diesenBlick aus meinem Fenster.........nur für Minuten war dieses Bild zu sehen, halbdunkel war es noch, sogar das Straßenlicht leuchtete noch.



Möge das erste gute Wort,
das du am Morgen sprichst,
eine Brücke sein in den jungen Tag.
(irischer Segensspruch)




Morgen 10 Uhr könnt Ihr Euch hier die neue BKSB- Challenge anschauen.

Ansonsten wünsche ich allen meinen Lesern ein recht erholsames Wochenende!
Danke für alle lieben Worte, die Ihr mir ab und zu auf meinem Blog hinterlasst, ich freue mich immer wieder sehr darüber.

Kommentare:

Schokoladina hat gesagt…

Hallo, das ist so wahr was Du da sagst. Mir geht es auch oft so, dass mich Bilder aus der Natur aus meinen Gedanken reißen und meinen restlichen Tag positiv beeinflussen.

Vielen Dank für den schönen Sonnenaufgang

Liebe Grüße

Petra

Angela hat gesagt…

Liebe Annette,
boah ist das ein schönes Foto.Hast Du sehr gut getroffen.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Angela

Sabine hat gesagt…

Liebe Annette.....
wooooooow......ist das ein tolles Foto geworden!!! Sooo früh bin ich im Moment nicht auf......geschweige denn.....daß ich vor die Tür käme!!
Wünsche Dir auch ein schönes WE....und viele tolle Ideen
Deine Sabine

Anonym hat gesagt…

WOW, bei diesem Anblick geht einem doch das Herz auf.
LG - Claudia (schokoclau)