Sonntag, 28. Juli 2013

Die Nadeln ein wenig strapaziert.

Wie lange habe ich nichts vernünftiges mehr gestrickt....
Aber als ich kürzlich auf meinem Rumpelboden aufräumte, fiel mir eine Strickzeitschrift in die Hände,
die sage und schreibe 10 Jahre alt war.
Frau wirft auch nicht gerne was weg..... *gg*
Und schon ging das Nadelgeklapper los.
Ein Muster und Wolle waren schnell gefunden.
Dieser schöne Pulli muss nun meinem Köper umhüllen, ob er will oder nicht...lach.


Er ist ganz einfach gestrickt und wunderbar für warme Tage!
Danke für´s schauen.





Kommentare:

Eva hat gesagt…

Hey Annette, wenn dieses "Superteil" in Lila gestrickt ist, dann ist es "meins"! Sieht total Klasse aus und ist sicher perfekt für diese Hitze!
Einen tollen Start in die neue Woche und ganz besonders liebe Grüße schickt Dir Eva!

JJK Kreativ hat gesagt…

Och ich denke mit einem simplen Langarmshirt kannst Du das auch gut im Herbst und evtl. nicht so eisigen Winter anziehen. Wundervoll hast Du das gemacht.
Liebe Grüße Jacky

Bastelwolke hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
da warst du ja fleißig, der ist bestimmt schön kuschelig, wenn's wieder kälter wird!
Ich stricke auch gerne, das ist so herrlich entspannend!

Liebe Grüße, Christin

BastelNicolchen hat gesagt…

Oh man, daß kenne ich auch, ich fange wieder an zu häkeln (laut lach).

Aber echt, richtig schön. Fleißig fleißig.

Lieben Gruß, Nicole