Sonntag, 20. Oktober 2013

Zwei Papiertüten- ganz unterschiedlich

Diese Tütchen schiebe ich schon seit längerem hin und her und wusste nie so recht, 
was ich da draufpacken sollte.
Aber für Weihnachten braucht  man doch die eine oder andere Verpackung.


 Diese hier ist ganz scrappig gehalten. Die Papierchen sind aus dem Shop von
Es trägt den Namen


Diese Verpackung gefällt mir perönlich noch besser, konnte mir früher den 
Vintage Stil gar nicht so recht vorstellen, aber mittlerweile
liebe ich ihn.
Und mit den tollen Schablonen, die es heute zu kaufen gibt, 
kann man alles so wunderschön verzieren.

Ich danke Euch für die lieben Kommentare der letzten Zeit und dass Ihr immer wieder hier 
vorbeischaut.
Genießt den schönen Sonntag noch ein wenig und 
kommt gut in die neue Woche!

Kommentare:

jopa hat gesagt…

Ich bin ja hin und weg und schwer begeistert...besonders die Zweite hat es mir angetan...sooo schön!!

lg dir
veronika

Gertrude hat gesagt…

Deine Tüten sind wunderschön geworden, ich mag die Vintagearbeiten sehr gerne
lg gertrude

Micha hat gesagt…

Ui, die Tüten sind total schön geworden..weiß gar ned, welche mir besser gefällt..ich glaube aber auch die Vintage-Tüte..

LG Micha

theras kartenblog hat gesagt…

Ich finde beide Verpackungen wundervoll....
LG Ilse (thera)

hippe hat gesagt…

Also ich als bekennende Vintage-Fan(nin) mag natürlich das untere besonders gut leiden! Das sieht sensationell aus!! Weiter so!!


LG die hippe

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Beide so unterschiedlich und beide so schöööön!

Mein Favorit ist aber die nostalgische :)

Viele liebe Grüße
Sabrina

Bärbel hat gesagt…

Zwei tolle Verpackungen, liebe Annette, wobei die zweite natürlich mein Favorit ist.
LG Bärbel