Samstag, 23. November 2013

Weihnachts- Teebeutel- Karten

Die ganze Woche war ich nicht hier, tzt tzt tzt...
Aber momentan hänge ich über einem Projekt, was
einige Zeit erfordert....später zeige ich das mal.
Immerhin sind diese beiden Kärtchen fertig geworden,
bei den Stempelhühnern ist es die Monatsaufgabe. Allerdings sind diese Büchlein
in einer etwas abgeänderten For m entstanden.
Die Stanzschablone passte halt so gut in dieser Größe drauf...*gg*


Das Papier vom linken Büchlein gibt es in einem Block im 
Stempellädle zu kaufen. Da sind herrliche Papiere drinnen.
 
Aufgeklappt sehen die Buch- Karten so aus.
Irgendwie werde ich oben noch ein schönes
Gedicht mit einfügen, es ist mir zu nackig.
Vielleicht gefallen sie Euch ja trotzdem, man kann sie ganz einfach nachwerkeln!!
Viel Spaß dabei!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo Annette,
deine Karte mit der tollen Stanze sieht ja Klasse aus,
lg ulrike

Bärbel hat gesagt…

Die Teebeutelkarten sind eine gute Idee und mit der Stanze hast du auch einen guten Kauf getätigt, denn die Karten damit sind sehr schön.
LG Bärbel

Stempelkobold hat gesagt…

Hallo Annette,
was für eine liebe Idee und so schön gestaltet :-)

Viele liebe Grüße und einen schönen 1. Advent!

Dominique