Freitag, 24. Januar 2014

Viel Blümchen und ganz rosig


 wollte ich dieses Album für ein kleines Baby gestalten.
Endlich hatte ich mal Ruhe und konnte den Basteltag genießen.
Vielleicht gefällt es Euch ein wenig.
Habe nur einige Seiten fotografiert.

 

So sieht das Cover des Albums aus.
Hier kommen noch einige Innenseiten.











Danke für´s Vorbeischauen!
Und danke für die lieben Kommentare für meine Arbeitswelt.
Mich würde ja schon mal interessieren, wer die Oma war, die hier gemalt hat. Vielleicht kenne ich sie ja sogar noch???

Kommentare:

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
dein Babyalbum finde ich sehr schön gestaltet nur den Namenszug und das Geburtsdatum hatte ich nicht in schwarz gewählt,
lg ulrike

Renate Körper hat gesagt…

Liebe Annette,
das ist ja wohl der Oberhammer, Dein Album ist einfach wunderschön gestaltet. Es gefällt mir sehr, sehr gut.
Hast Du das große Herz mit deiner neune Maschine geschnitten?
Denn wenn ich mir die Bindung ansehen, ist das Herz doch sehr schön groß.
Liebe Wochenendgrüße
von Renate

creativchen hat gesagt…

Liebe Annette, noch ganz schnell bei dir vorbei, möchte dir und deine Blogfreunden nicht vergessen dieses weiter zu leiten: Es lauft dieses Wochenende 25 Jan und 26 Jan eine Aktion bei uns für den eBosser! Ich möchte dir und deine Blogger gerne drauf Aufmerksam machen, falls Interesse besteht. Komme einfach mal auf mein Blogspotje vorbei. Da habe ich den Link hinterlegt! Weitergeben an al deine Blogfreunden!! Versuche noch soviele zu erreichen, die es noch nicht wissen. Viele Grüße von Marina

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Oh, ist das bezaubernd! Ganz wundervoll bunt, blumig und so fröhlich! Richtig richtig schön!

Viele liebe Grüße
Sabrina

hippe hat gesagt…

Annette, das Album ist wundervoll. Es kommt ganz bestimmt super gut an. Es gibt darin so viel zu entdecken, wirklich eine Augenweide.


lg die hippe