Montag, 10. März 2014

Nur ein wenig "lunzen"

Irgendwie sind die Tage wohl kürzer anstatt länger geworden....hihi.
Euch geht es sicher auch so, der Garten ruft und durch den Bau geht es auch
noch ganz schön rund auf dem Grundstück.
Aber ich zeige Euch mal einen kleinen Ausschnitt, zu dem es in dieser Woche noch einiges mehr
zu erzählen gibt. Das hat auch was mit meinem neuen Link in 
der Sidebar zu tun. Es ist eine ganz interessante Geschichte.


Und wer gerne mal in´s weiße Haus will, der kann mich besuchen kommen...lach.
Momentan sieht es so aus, aber berühmt sind wir trotzdem nicht. *gg*


Wir warten nun auf das Blech, der Klempner ist schon straff am biegen.
Es wird nun bald Farbe ans Häuschen kommen.

Habt alle einen wunderschönen Feierabend!!!

Kommentare:

Anne hat gesagt…

Hallo Annette...klasse sieht euer "weißes Haus" schon aus...ihr wartet auf den Klempner und wir auf den Verblender...wünsche euch weiter frohes Schaffen am neuen Häusle und hoffentlich auch weiterhin so ein tolles Frühlingswetter ,wie wir es z.Zt. hier haben ...
LG Anne

hippe hat gesagt…

Uiii, so ein großes haus!!
Da hast Du sicher ein großes Eckchen für Dich...

Und diese Mini-Klebepistole habe ich mir auch gegönnt, ein geniales Teilchen. Für mich ein "must have". Man kann es immer auf dem Schreibtisch liegen haben und ist jederzeit einsatzbereit.

LG die hippe