Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frieden auf Erden

Ja wer wünscht sich das nicht, Frieden....welch ein Traum für so viele Menschen in der Welt.
Ein guter Freund unserer Familie hat zu uns mal gesagt, je weiter die Menschheit sich von
Gott entfernt, umso schliimmer wird es werden. Wer fragt noch nach ihm? *grübel*
Aber bevor ich Euch hier zulabere, stelle ich lieber mal ein Lied hier drunter, was
wir sehr gerne in unserer Gemeinde singen und welches wirklich für mich einen tiefen
Sinn hat.

Königlich strahlt Dein Licht.
Du bist ewiglich,
niemand kommt Dir gleich.Sanftmütig führst Du mich
hin zu Deinem Licht.
Ich darf bei Dir sein.
 
Sei Du der Mittelpunkt in meinem Leben,
der Mittelpunkt in meinem Herzen,
ich gehöre Dir. Sei Du der Mittelpunkt in meiner Schwäche,
der Mittelpunkt in meiner Stärke,
ich gehöre Dir.

Ich will dir nah sein, ich will dir folgen.
Mein ganzes Leben in dir verlieren.


Alle Infos über Outbreakband: http://www.musictory.de/musik/Outbreakband
Anhören auf YouTube



Aber ein Kärtchen zeige ich Euch auch noch. Wieder sind ein paar alte 3D Bilder
darauf gehüpft. Die beiden Mäuschen passten genau
auf die schöne Stanzschablone, die gleich als Kartenrohling gedient hat.

Nun lasst Euch heute schön bescheren, ich hoffe, Ihr könnt alle
ein friedvolles Weihnachtsfest verleben. Ich wünsche es Euch allen
von Herzen!

Kommentare:

Fixe.Kreativwerkstatt hat gesagt…

Liebe Annett,
eine süüße Karte,
Frohe Weihnachten!
LG
Nicole

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Annette,du soricht mir aus dem Herzen,wunderschöne karte hast du da gebastelt ,hab einen schönen Heiligen Abend und ganz liebe grüße von Ulrike

Gertrude hat gesagt…

Wünsche dir und deiner Familie Frohe Weihnachten und ein Prosit neu Jahr
Gertrude

Nate hat gesagt…

Liebe Anette! Ich wünsche dir auch Freiden und noch schöne Feiertage! glg NAte