Sonntag, 7. Dezember 2014

Viel gewerkelt...




Nun ist der 2. Advemt schon wieder Geschichte, man glaubt es nicht.
Das waren meine freien Advente, die nächsten Beiden geht es auch für mich ins
Weihnachtsmarktvergnügen...
Also, wer in Seiffen ist, der könnte mich in der "Werner- Bude"  treffen *gg*

Aber diese vielen Teebeutelbüchlein sind gerade noch rechtzeitig fertig geworden. 
Sie sind für das fleißige Pflegepersonal in dem "Seniorenhaus Bernstein" gedacht, wo meine
Mum seit einigen Wochen lebt. Dort arbeitet so ein liebes Team, es ist ein tolles familiäres Klima, wenn man dort ist, ich bin so dankbar über dieses Haus.
Vielleicht freuen sich die Mitarbeiter ein wenig über diese Kleinigkeit.
Diese Stanze mit der Krippenszene hatte ich letztes Jahr aus Amerika schicken lassen,
sie ist wunderschön und stanzt ganz sauber.

 

Hier kommt noch ein Bild vom Innenleben des Büchleins.
Als Gedicht wählte ich das Lied von Rolf Zuckowski, dieser Text gefällt mir sehr.


 
Allen meinen Lesern wünsche ich eine schöne Woche!

Kommentare:

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
da warst du ja sehr fleißig und das Pflegeteam wird sicherlich begeistert sein,hab einen schönen Start in die neue Woche,
glg ulrike

Nate hat gesagt…

Boah da warst du aber fleissig!! eine schöner als die andre! DA WIRD SICH DAS hEIMTEAM ABER FREUEN1 uND DER tEXT IST WUNDERSCHÖN1 GLG naTE

Eva hat gesagt…

Hallöchen liebe Annette, das ist total lieb von Dir, das Pflegepersonal mit den wunderschönen TBBs zu verwöhnen! Du schreibst ja, sie hätten es verdient! Sei glücklich über so eine tolle Pflege! Leider ist das nicht üblich, wir haben sehr schlechte Erfahrungen gemacht... Die TBBs sind ein Hingucker und das Innenleben soooooo schön, ganz besonders natürlich der Spruch, da werden sicher ein paar Tränen fließen! Dir liebe Annette wünsche ich eine gute Zeit bis zum Fest und dann frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr! Mit ganz besonders herzlichen Grüßen von Eva!

Anonym hat gesagt…

Sehr schöne Teebüchlein hast du da gebastelt! Da werden sich die Beschenkten sicher sehr gefreut haben!!
Kannst du mir vielleicht sagen von wem die Stanzschablone von der Wunderschönen Krippe ist?
LG Judith aus Tirol