Samstag, 28. März 2015

Eine herrliche Kalorienbombe

Morgen wird mein Schatzerl 55 Jahre alt und irgendwas wollte ich zaubern, 
was wir noch nie auf dem Kaffeetisch hatten.
Das Rezept gibts bei chefkoch und es ist eine
Pinguin Torte geworden. Die Kalorien kann man wahrscheinlich gar nicht
zählen, aber egal.....sie ist gelungen. *gg*

Und da wir ja auch Fans von Shaun das Schaf sind, waren wir heute gleich
noch im Kino und haben uns den Film angeschaut....ja der Kindergarten winkt wieder
bei uns. 
Wir saßen mit gaaaanz vielen Kindern im Kino- es war einfach nur genial.
Also wer seinen Kiddies was Gutes tun will, schaut ihn Euch an. 
Er ist wunderschön gemacht.
Ein gutes Nächtle wünsche ich Euch und DANKE fürs vorbeischauen!!!

Kommentare:

marlisa hat gesagt…

huhu Annette,
deine Kinder-Pingui-Torte sieht total lecker aus, da würde ich auch gerne ein klitzekleines Stückchen (mehr darf ich leider nicht *schnieeef*) probieren.
Glückwunsch an deinen Göga und einen tollen Sonntag.
Grüßle marlisa

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
die sieht aber lecker aus und man muss sich halt auch mal etwas schönes gönnen,hab noch einen schönen SO,
glg ulrike

Katrin (ohne Blog) hat gesagt…

Deinem Mann alles Liebe und Gute zum Geburtstag heute! Gottes Segen im neuen Lebensjahr!
Deine Torte sieht lecker aus, die würde ich auch versuchen.
Den Film haben wir uns auch angeschaut gestern Abend, alle zusammen. Wir haben es meinem Mann auch zum Geburtstag geschenkt!

Habt noch einen schönen Restsonntag zusammen!

Diana hat gesagt…

Hmmm, die Torte sieht lecker aus!
Wir waren am Die. auch bei Shaun im Kino: Tochter (13), Sohn (10) und ich (42). Meine Kids waren die ältesten Kids. Der Rest von den Oldies war Aufsichtspersonal. Aber bei Shaun gibt es nur eines: Entweder man liebt ihn oder eben nicht. Bei uns heißt es: Shaun geht immer.
Ciao und LG Diana