Sonntag, 1. März 2009

Sorry

Ich möchte mich heute bei allen entschuldigen, die doch immer wieder gerne mal auf meinen Blog schauen und in der letzten Woche nichts Neues vorgefunden haben.
Einige Sachen habe ich begonnen, sie werden sicher im Laufe der Woche folgen.

Aber leider spielt das Leben mitunter verrückte Sachen. Wir mussten Hals über Kopf unseren Sohn im KKH einliefern, der auch sofort noch in der Nacht notoperiert wurde. Also verrückter konnte es nicht zugehen........aber Gott sei Dank wohnen wir in Deutschland und es war wirklich alles super schnell organisiert. Unser Hausarzt ist ein super Doc, er hatte sofort alles weitergeleitet, so dass wir nur schnell noch mit Unterschrift zur Stelle sein mussten.....na ja, der Rest ist mehr privat.

Danke für alle lieben Benachrichtigungen, die ich von lieben Bastlern erhielt, die ich benachrichtigt hatte. Ihr seid lieb!!! *knuddel knuddel*
Es tat richtig gut, der Schreck sitzt jetzt noch tief.

Bis dieser Tage!!!

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Oh je, so ein Schreck, ich denke ja immer nichts schlimmes, wenn sich auf so einem Blog mal eine Woche nichts tut. Es gibt ja auch noch ein Leben außerhalb vom Basteln und Werkeln, ... aber dieses Nachrichten haben mich nun doch erschreckt. Ich hoffe, Junior geht es schon wieder besser, wünsche ihm aus der Ferne einfach alles Gute!!!

Nicolchen hat gesagt…

Oh Annett, das kann ich mir vorstellen das der Schreck noch tief sitzt! Ich hoffe Euer Sohnemann hat die OP gut überstanden und ist ganz schnell wieder auf den Beinen, ich wünsche ihm von hier aus gute Besserung!!!

LG Nicolchen

Diamantin hat gesagt…

Oh, dass ist ja keine gute Nachricht. Alles Gute für Deinen Sohn.

Lg Anett

Annasmama hat gesagt…

Da wird alles andere völlig unwichtig, wenn dem Kind was passiert, da kann das Kind noch so groß sein! Nur gut, dass alles so gut geklappt hat und dein Sohn auf dem Weg der Besserung ist, ich wünsche ihm weiterhin gute Besserung und alles Gute!
Liebe Grüße, Renate

Sandra hat gesagt…

Alles Gute für Deinen Sohn!!!

bea's welt hat gesagt…

Ach Du Schreck, ich hoffe Deinem Sohn geht es wieder besser und Du konntest Dich etwas erholen!! Solche Sachen hört man doch gar nicht gerne! Alles Liebe!!!

Beate hat gesagt…

Liebe Annett,
das hört sich ja wirklich dramatisch an!! Ich wünsche Dir viel Kraft und deinem Sohn gute und schnelle Besserung.
Gut, daß ihr behütet und bewahrt seid!!!
viele Grüsse
Bea

pittapitta hat gesagt…

Familie geht vor...wir warten auf Dich!
Alles Gute für Deinen Sohnemann!

Andrea hat gesagt…

Hallo Annett,
ich hoffe deinem Sohn geht es wieder gut und er sich bald wieder erholt. Kann mir gut vorstellen wie du dich erschrocken hast. Alles Gute für Euch!!
LG Andrea

mjk hat gesagt…

Anett, alles Gute für deinen Sohn.
Familie geht vor!

Liebe Grüße
Marion