Freitag, 10. Juli 2009

Eine Karte mit kleinen Holzteilen

Jetzt wird es verrückt, der Frosch verbastelt Holzteile*gg*. Aber wer im Spielzeugland wohnt, ist wahrscheinlich vorgeschädigt!!! Lach! Und so schlimm sieht es ja auch nicht aus.
Nach einem Sketch ist diese Karte gearbeitet. Dieses Mal habe ich die Nähmaschine etwas gequält und einige Umrandungen damit gezogen.
Das Eulchen ist aus einem Clear-Stamp Set von Inkandinkdado und die kleinen Holzeulen habe ich mir kürzlich aus meinem Lieblingsbastelladen geholt......und die passen doch wunderschön zu diesem Stempelmotiv.

Bestellen kann man diese diversen Teilchen...und verschiedene andere auch noch,
--->HIER<---- Sie sind richtig günstig. Die kleinen Igelchen habe ich auch noch zu Hause, sie sind sooooo süß.

Kommentare:

Chrissie hat gesagt…

So eine schöne Karte. Ich finde es ganz toll, wie du mit dem Genähten Akzente gesetzt hast.
Klasse!

En liebe Gruess
Christina

Rosie hat gesagt…

Hallo Annett,

eine herrliche Karte. Ich bin ganz begeistert von der Idee, die kleinen Holzteile einzusetzen. Klasse

Liebe Grüße Rosie

Sandra Shimizu hat gesagt…

Woww Annette, thanks to share this amazing card.
hugs

Anonym hat gesagt…

das sind aber auch wieder zwei schöne Karten. Die Eule auf der oberen hat es mir besonders angetan.

LG
Margot

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Wow Annett,
fleißig,fleißig und das Ergebnis gefällt mir sehr gut.
Bewundere immer Deine Ideen und mit den Holzteilen sieht megastark aus.

LG Irmi

Micha hat gesagt…

Wunderschön gemacht, Annette...find die kleinen Holzteile ganz zauberhaft.
LG Micha

Manuela hat gesagt…

ah mei, die karte ist ja toll! die holzteile sind ja absolut süß! gefällt mir supergut :) liebe grüße, manuela