Montag, 15. März 2010

Aufgearbeitet


Es liegen immer noch einige 3D Sachen in Schachteln herum, mit den großen Osterkarten wusste ich nichts anzufangen. Sie sind schon so weit vorgefertigt, das mag ich gar nicht. Ich will mich lieber selbst auf dem Papier "austoben", aber ein Glück, es waren nur 4 Karten.
Aber wenigstens ist eine kleine Schachtel leergebastelt und wurde sehnsüchtig erwartet.....

Mein Findus liebt doch solche Schachteln über alles.*gg* Je kleiner, desto gemütlicher!

Und so war gleich das Mittagsschläfchen angesagt.

Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

Trotzdem sind es schöne Karten.

Ja, Katze uhd kleiner Karton kommt mir sehr bekannt vor. *gg*

Lg Anett

Casi hat gesagt…

Hihi, das ist ja köstlich. Sieht verdammt gemütlich aus. *gg*

LG Kerstin

Katrin hat gesagt…

Dein Findus ist ja süß - auch wenn ich ein gemütliches Sofa der Kiste vorziehen würde!
Aber auch deine Karten gefallen mir!