Samstag, 6. März 2010

Konfirmationskarte

Ich knabbere immer noch an dem Thema Konfi- Karten. Mittlerweile bin ich bei Nr. 34 angekommen, immerhin können sie in diesem Jahr mal unterschiedlich aussehen, das ist viel schöner für mich und wird überhaupt nicht langweilig.
Beim Kartoffeln schälen kam mir heute mittag die Idee, die Fischsticker als Kreis draufzutütteln *gg*
Und ein paar Glitzersteinchen werden auch mal aufgebraucht.

Und die Idee mit dem MS Stanzer, die Bordüre in Kreisform zu legen, wurde diese Woche bei den Stempelhühnern mal aufgestöbert.
Jetzt kann man den Stanzer noch mehr anwenden, das finde ich einfach genial.

Der Stempel war einer meiner ersten überhaupt von der Firma Unicorn.

Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

WOW...die sieht toll aus.

Lg Anett

Tom hat gesagt…

Wunderbar Fröschlein!
Und so aufwendig - ist das nicht viel Arbeit mit dem Stanzer?
GLG
ToM

Katrin hat gesagt…

Annett, klasse gemacht!
Wie das mit dem Stanzer geht würde mich auch mal interessieren, leider bin ich bei den Stempelhühnern nicht angemeldet.
Zusammen mit dem Schleifenband sieht das jedenfalls sehr sehr festlich aus!