Montag, 5. April 2010

Noch mehr Kusudama

Ich hoffe, Ihr hattet alle erholsame Ostertage!
Bei uns kehrt nun wieder etwas Ruhe ein, heute waren wir sogar in Tschechien und haben ordentlich Bärlauch im Wald gepflückt. Jetzt duftet es richtig nach Knobi im ganzen Haus *gg*
Aber zwei Blümchen kann ich Euch wenigstens zeigen, ganz faul bin ich doch noch nicht.
Mittlerweile habe ich meine Kolleginnen angesteckt und alle basteln diese Blumen....lach.
Hier kommen mal 2 kleinere Exemplare.


Allen, die morgen wieder ran müssen, wünsche ich frohes Schaffen! Allen anderen, genießt die Zeit, die Ihr kreativ sein könnt!

Kommentare:

Bastelmarlies hat gesagt…

Hallo Annett

was so ne weite Reise hast du gemacht, grins! Na die Blümchen sind ja Klasse , tolle Fummelei!

Liebe Grüße Marlies

Tom hat gesagt…

Tolle Blümchen Fröschlein!
GLG
ToM

Cyberlix hat gesagt…

boaaaaaarrrr.. wie geht denn das? wie macht man denn solche blümchen? total genial!!

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Super schön sehen Deine Blümchen aus.

Wünsche Dir einen guten Start in die Arbeitswoche.

LG Irmi

pittapitta hat gesagt…

Wunderwunderschön...wo gibts denn da eine Anleitung?
Hab ich irgendwie irgendwo überlesen.
LG
Martina