Montag, 17. Mai 2010

Warme Winterwünsche....Weihnachtskarte#3

Ein großes DANKESCHÖN für die vielen, lieben Kommentare, die ich am Wochenende von Euch erhielt. Und wieder sind neue Verfolger auf meinem Blog eingetragen....ich freue mich richtig sehr!!!
Eine Woche läuft das Gewinnspiel noch, also wer noch daran teilnehmen möchte EINFACH NUR RAN AN DEN SPECK *gg*
Ich wünsche Euch allen eine schöne Arbeitswoche, die schuften müssen!
Heute darf ich mal ruhen.....wie schön.


Ich glaube, zu dieser erbärmlichen Kälte, die uns gerade umgibt, passen diese Karten eher....lach!
Meine armen Tomatenpflanzen verbringen ein jämmerliches Dasein im Flur.

Aber dieser Elch passt halt immer!!! Und ich liebe diesen Stempel von Vielseidig.


Dieses Mal habe ich den Hintergrund mit Satin- Schleifenband beklebt. Natürlich sieht es in natura viel plastischer aus. Die Ränder sind dann noch mit Distress gewischt, so dass es etwas urig rüberkommt. *gg*

Der schöne Schnörkel und die Schneeflocke sind von der Schablone von Marianne Design, mit dem Distress- Kissen habe ich sie nur etwas "frostig" gewischt.
Mit Perlenpen sind die kleinen Schnörkel noch gepunktet.


Stempel: Vielseidig Anton der Elch
Stempelkissen: Achival Ink, Distress Walnut stein
Papier: Karteikarte, Specialty Paper Pad, ColorCore Cardstock
Coloration: Polycolor von KOH-I-NOOR, geruchsloses Terpentin
Stanzen: Spellbinders oval und mit Wellenrand,
Creatables Marianne Design
Prägeschablone: Cuttlebug Swiss Dots
Flowers: Prima Marketing
Schleifenband, Perlenpen

Kommentare:

sundownerin hat gesagt…

eine superschöne idee, die du da verarbeitet hast und ein ganz besonderes und einmalig tolles ergebniss!!!

hellerlittle hat gesagt…

oh wie schön !!!!
Mit der Karte hast du dir richtig arbeit gemacht, aber es hat sich gelohnt...
sie sieht super gut aus !!!!

Einen schönen freien Tag, von einer die wieder ran muss *gg
LG hellerlittle

Michelle hat gesagt…

Schöne Karte ist das. Die idee mit den Satinband ist ja toll!!
Geniesse deine freien Tag.
Gruss Michelle

Bastelmarlies hat gesagt…

Hallo Annett

na sag mal willste den Winter wieder locken??? Die Karte ist einfach Spitzenmässig gestaltet, du hast wirklich tolle Ideen.

LG Marlies

Sabine hat gesagt…

Liebe Annette....
eine wunderschöne Karte....und der Elch... ein toller Stempel!!
Der HG ist Dir wirklich super gelungen!!
Und bei dem Wetter.....da hast Du Recht.... da kann man einfach nur daheim sitzen.....und werkeln.
Gerade zieht über uns auch wieder eine Regenwolke....und es ist windig.
Wir können schon von Glück reden.... endlich mal 11° um die Mittagszeit zu haben!!
Gruß Sabine

Micha hat gesagt…

Die Karte ist wunderschön und richtig aufwendig gearbeitet...gefällt mir sehr gut..

LG Micha

Katrin hat gesagt…

Unsere Tomaten sind auch erst seit Freitag draußen und wirklich warm ist es hier auch nicht, aber zumindest im zweistelligen Bereich!
Dein Elch ist wirklich zu niedlich und die Idee mit dem Band-Hintergrund gefällt mir auch sehr gut!

hippe hat gesagt…

Wie jetzt??? Ich dachte schon, als ich bei Dir angeklickt habe, daß ich mich auf eine ältere Seite verirrt hatte...
Also bei uns ist heute das herrlichste Wetter..
Zu Deiner Karte gibt es wieder mal nur zu schreiben: wunderschön Annette, alles paßt prima zusammen.


LG die hippe

Julia hat gesagt…

Liebe Annette,

warme Winterwünsche sind bei dem Wetter genau richtig, bis Weihnachten kann es einfach nicht mehr weit sein :-( *brrrr*

Deine Karte ist ganz fein geworden und den lieben Elch hast du super coloriert!

Übrigens ganz lieben Dank für den Tipp mit der neuen Druckerfarbe, jetzt ist mein super süßer Digistamp auch in schwarz gedruckt,coloriert ist er auch schon und wartet nur noch drauf, dass er auf eine Karte verewigt wird.

Einen gan lieben Gruss
Julia

Andrea hat gesagt…

Diese Karte ist dir wieder sooo super gelungen - der Elch einfach knuffig (ich geb meinen auch NIE wieder her....) und deine Gestaltung ist traumhaft schön!!
LG Andrea