Dienstag, 13. Juli 2010

Elche könnte ich immer verbasteln ;-) Weihnachtskarte#3

Na, wisst Ihr es schon???? Weihnachten ist nicht mehr weit weg. Zumindest bei uns Bastlern nicht.
Wenn es nach mir gänge, würde ich gerne die Wärme an einem Gummiband festhalten, ich brauche sie einfach zum Leben und jetzt fühle ich mich auch im Wasser wieder pudelwohl.
Urlaub ist ne tolle Erfindung!!

Aber hier kommt ein neues Kärtchen. Meine neue Creatables aus dem Bastel-Versand ist hier zum Einsatz gekommen, die schönen neuen Bänder von Babsi auch, ein Traum kann ich Euch nur sagen.

Die Stanze vom Rand ist ein Uraltteil, aber siehe da, für ne Weihnachtskarte passt es doch prima.
Die Schneeflocken sind auch von einer Rahmenschablone von Creatables.
Meine kleine neue Knuddelnase ist übrigens ein Digi- Stamp.

Auch der schöne grüne Zweig lässt sich wunderbar ausstanzen, diese Schablonen sind richtig schön.

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Für mich zwar noch etwas früh, aber umso schöner find ich deine Weihnachtskarte...die Stanze ist ja wieder ein Traum...du sollst uns doch nicht immer "verführen" :-)

LG Micha

sundownerin hat gesagt…

ja, du magst wohl recht haben.... der weihnachtsmann winkt schon aus der ferne, aber ich bin ja verdrängungs künstlerin..... also... niiiicht hingucken, frühling und sommer mag ich eh viel lieber...

aber deine karte ist trotzdem sehr sehr schön geworden! all die schön gestanzten teile... herrlich in der farbkombi....

Anonym hat gesagt…

Hallo Annett,
ich liebe Elche auch - und deiner sieht wirklich knuffig aus. Ich kann dir auch nur beipflichten - es müssen nicht immer die modernen Stanzen sein, auch manche alte, die vielleicht schon lange vergraben war, hat ihren Reiz. Eine tolle Weihnachtskarte. Habe letztens auch schon 14 Stück gebastelt und davon 10 bereits verkauft. Man kann ja nicht früh genug damit anfangen ;-)
Liebe Grüße
Claudia (schokoclau)

Diamantin hat gesagt…

Toll Deine Elchkarte, aber an Weihnachten denke ich noch nicht. :-)

Lg Anett

hippe hat gesagt…

Also die Knuddelnase ist ja putzig, solche Motive/Karten, tun bei der Hitze sehr gut...
Du machst einen schon wieder "heiß" wegen dieser Tannzweigschablone... sieht genial aus.
Hübsches Kärtchen auf Vorrat.

LG die hippe

Uschi hat gesagt…

Der Elch schaut so wunderbar "abgeklärt"! Total klasse. Du hast recht: Besser jetzt schon an Weihnachten denken, als das es wieder so "plötzlich" kommt!

LG
Uschi

Chrissie hat gesagt…

Du machst das richtig gut, dass du schon die eine oder andere Weihnachtskarte gemacht hast. Ich habe mir vorgenommen dieses Jahr früher zu beginnen, bis jetzt bliebt es beim vorhaben.

Deine Karte sieht toll aus.

En liebe Gruess
Christina

Basteljette hat gesagt…

Hallo Annette,

Deine Karte sieht fantastisch aus und die schönen Stanzteile machen mich ja arg neidisch.
Aber bis Weihnachten ist ja noch ein bisschen Zeit, da kann ich mir ja noch einiges besorgen.

Liebe Grüße
Jutta

Jazzi Ka hat gesagt…

.. bei über 30°C ist mir noch nicht nach Weihnachten *schmunzel*. Dennoch gefällt mir Dein Kärtchen.

LG
Jessika

Andrea hat gesagt…

Huhu Annette!
das st ja wieder ein absolut knuffiger Kerl - deine Karte ist wie immer wunderschön geworden!!!
Warum sollten wir nicht ab und zu mal wieder in den alten Kisten wühlen - hab auch noch Stanzen, die ich mal wieder vorkramen wolte.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit - bin erstmal 2 Wochen wech ---- bis dann
GlG Andrea

Tom hat gesagt…

Super geworden! Die Stanzschablonen sind ein Hit gelle?! *gg*
GLG
ToM

Rosenfee hat gesagt…

Du und Deine Elche. *hihi* Ein sehr schönes Kärtchen haste da wieder gezaubert!

Lg, Nora :)

bastelkueken hat gesagt…

Eine super tolle Weihnachtskarte, obwohl ich mich bei der Hitze noch nicht mit diesem Fest anfreunden kann. Aber dein Elch ist echt klasse.

Bussi Anja

Artesania hat gesagt…

Hallo mAnette ,dein Elch besteht den Test er ist ,gefällt mir dein Kärtchen und Weihnachten ist nach August sowieso ratzfatz da.Die Stanzen von Marianne schätze ich auch sehr ,die Neuen sind sehr gut!!!
LG Gudrun