Mittwoch, 29. September 2010

Olle Kamellen



Diese Teilchen aus früheren Bastelzeiten liegen noch zu Hause und müssen nun endlich aufs Papier gebracht werden. Diese Glitzertierchen haben bestimmt noch viele Bastler zu Hause liegen. *schmunzel*
Aber mit all den schönen Zutaten ist auch ganz fix ne schöne Karte gemacht.

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

O ja und vieeeel mehr...Danke für die tolle Idee.

Liebe Grüße
Gabi

Rosie hat gesagt…

Wie "olle Kamellen"? Das passt doch super auf Deine wunderschöne Karte. Zu Weihnachten darf es ja wohl noch glimmern und glitzern. Schön ist, was gefällt und Deine Karte gefällt mir sehr gut.

Barbara hat gesagt…

Hallo,
ehrlich gesagt, kenne ich die Glitzertierchen garnicht. Die Sehen super aus, und lässt die Karte sehr edel aussehen.
LG Babsi

Diamantin hat gesagt…

Davon hab ich auch noch ein paar. Mir gefällt das Kärtchen.

Lg Anett

Rosenfee hat gesagt…

Woooooooooooow, das sieht ja Klasse aus in Kombi mit dem Prägestanzteil! Muss ich mir merken, die Idee ... bei mir schlummern die nämlich auch schon zu lange in der Kiste. *lach*

Lg, Nora :)

Petra hat gesagt…

Oh ja, davon habe ich auch noch so einiges herumliegen und einiges mehr.... aber in dieser Kombi wirkt es sehr edel und passt super gut zusammen. Mir gefällt die Karte sehr gut.
LG Petra

Uschi hat gesagt…

Ich finde auch, von "ollen Kamellen" kann eigentlich keine Rede sein. Diese Karte sieht super aus! Wie gut, dass man (frau) sich von nichts trennen kann, was man nochmal zum basteln brauchen könnte.

LG
Uschi

Margot hat gesagt…

Das gefällt mir sehr gut.
Mehr davon bitte *g

LG
Margot

helli hat gesagt…

Mir gefällt dein Kärtchen,

liebe Grüße Sylvia

Andrea hat gesagt…

Hast wieder was ganz Tolles aus den Altbeständen gezaubert ... eine schöne Karte ist das geworden!!
Die goldenen Teilchen habe ich zwar nicht, dafür aber umso mehr Stickerchens, die es vor gefühlten 10 Jahren mal bei *** gab.
Ich glaub, die kram ich auch mal wieder vor!!
LG Andrea