Donnerstag, 24. März 2011

Eine schnelle Trauerkarte

Ich weiß, dass einige Bastler sich an dieses Thema nicht so herantrauen. Ab und an gebe ich Euch ein paar Anregungen weiter, wie man doch auch eine 'schöne' ---wenn man bei diesem Thema dieses Wort überhaupt benutzen darf, gestalten kann.
Ich finde sie sehr edel und es hat gar nicht lange gedauert.



Den Spruchstempel hatte ich von La-Blanche. Ich habe einfach eine weiße Karteikarte genommen und ungefähr mit der Marianne-Design-Schablone abgemessen, wo der Stempel am besten sitzt, um nicht zerschnitten zu werden, einfach Stempel drauf, trocknen lassen, danach mit der Schablone cuttlen und mit Papier hinterlegen. Wer die Karte nicht weiter schmücken will, kann sie ja auch ganz dezent lassen.
Vielleicht gefällt Euch die schnelle Anregung.
Auch andere Texte kann man schnell in dieses freie Kartenstück hineinstempeln. Ich finde es genial, wenn man mal ganz fix ne Karte braucht.
Ich danke Euch allen fürs Schauen----und noch mehr für jeden lieben Kommentar! *knuddel*
Genießt das schöne Wetter!

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Du hast eine sehr edle und anspruchsvolle Trauerkarte gewerkelt, die Schablone gefällt mir sehr gut..

LG Micha

Maren hat gesagt…

Ja, solche Karten sind in der Tat eine Herausforderung! Aber Deine ist sehr schön!

helli hat gesagt…

Es stimmt schon, Karten zu diesem Thema zu gestalten fällt immer schwer...deine Karte finde ich sehr ansprechend, edel und auch dem Anlass entsprechend,
liebe Grüße Sylvia

Simone hat gesagt…

Sehr, sehr elegant und ein absolutes Meisterstück für dieses schwierige Thema!
LG Simone

Kübchen hat gesagt…

Danke für diesen Tip. Ich habe bisher auch noch keine Trauerkarte gemacht - aber deine gefällt mir sehr gut!
LG Marion

Anne hat gesagt…

Hallo Annette
habe mir ja auch die Schablone zugelegt ,aber auf solch eine Idee bin ich noch nicht gekommen und deshalb bewundere ich immer wieder gerne deine Werke u.a. auch diese Karte

GLG Anne

Katrin hat gesagt…

Die Karte ist wirklich sehr schön, nur frau hat leider diese Stanzschablonen (noch) nicht.
Danke für die Anregung!

Anonym hat gesagt…

Ich mag mich auch immer nicht an diese Karten dran geben. Aber du hast mal wieder eine Wunderbare gezaubert. Die Schablone gibt natürlich auch viel her, so dass man gar nicht viel Anderes mehr braucht auf der Karte. Sehr edel.
LG - Claudia (schokoclau)

bastelkueken hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

deine Trauerkarte ist super klasse und wunderschön.

Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
Anja