Montag, 2. Mai 2011

Ein Digi Stamp


Ich hoffe, Ihr hattet alle einen guten Wochenbeginn. Ich konnte mich mal ein wenig erholen und die verpassten Osterfeiertage etwas nachholen.
Und wenn es morgen hier wieder schneien soll, ist es doch gut, ich sitze da wieder auf Arbeit. *gg*


Bei der Karte hier kam mal ein Digi Stamp zum Einsatz.
Sonst ist die Karte eher schlicht gehalten.

Auf das Stanzblümchen habe ich mal noch kleine Blümchen gestempelt, mir fiel nix besseres ein...



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Annette,
ich finde dein Kärtchen sehr gelungen. Das zarte Blau - einfach nur schön. Und die Idee, auf den Blütenblättern noch kleine Blümchen zu stempeln - genial. Es muss ja auch nicht immer noch so viel Schnickschnack drum herum sein - manchmal ist weniger einfach mehr. Mach weiter so.
Liebe Grüße
Claudia (schokoclau)

Andrea hat gesagt…

Liebes Fröschlein! Schnee - du meine Güte, das kann doch keiner aushalten!!!! Bei uns soll es *bur* frieren und es wird empfohlen, die Pflanzen nochmal unterzustellen ...

Deine Karte ist wunderschön geworden - der Digi ist zauberhaft und deine Coloration auch!! Die Idee, das Stanzblümchen minizubestempeln finde ich genial!! Superschön!!
Lieben Gruß - Andrea

Sibille hat gesagt…

Hallo Annette,
Dein Kärtchen ist total zauberhaft geworden. Und die Idee mit den gestempelten Blümchenmotiv ist doch genial.

LG
Sibille

bastelkueken hat gesagt…

Oh ist die schön geworden... echt super klasse - gefällt mir sehr gut.

Ganz lieben Gruß
Anja