Donnerstag, 18. August 2011

Schöne Tage




Heute komme ich endlich dazu, ein paar Fotos vom Urlaub zu zeigen.
Wir hatten ja wunderschönes Wetter erwischt, im Moment häute ich mich wie eine Schlange *gg*

Na ja, ich dampfe wie ein Feuermelder, für Matthias ist das "normale" Anstrengung....hihi.
Das Foto ist auf dem höchsten Punkt der LoferAlm entstanden, man konnte von dort bis zum Dachstein schauen.

Der Weg nach oben war beschwerlich und glücklicherweise habe ich noch nicht den Umpfang dieses Tierchens, sonst hätte ich nicht durch die Absperrung gepasst.

Beim Abstieg sah der Weg nicht unbedingt besser aus, die Workingstöcke waren eine echte Erleichterung.
Wer die Alpen liebt, dem kann man diese Gegend wirklich wärmstens empfehlen.

Danke für´s Schauen und ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch!

Kommentare:

hippe hat gesagt…

Sehr tolle Bildchen Annette! Ich mag ja die Alpen auch sehr, wir halten uns ab und an im Allgäu auf, nur leider machen wir nicht solche "waghalsigen" Auf-und Abstiege... Sind eher die "Spaziergänger" *grins*
Die Landschaft ist trotzdem immer wieder gigantisch und wunderschön.. Warum in die Ferne schweifen....


LG die hippe

erzibügelchen hat gesagt…

Was für tolle Fotos!!!Was für tolle Aussicht!
Aber ich muss schon nochmal nachfragen: da reist ein Erzgebirgler aus den Bergen in die Berge? -lach-
Nee, ist schon was Anderes...
Gab`s denn bei der Kraxelei auch ein wenig Entspannung oder wieder urlaubsreif?
Liebe Grüße Gaby

Uschi hat gesagt…

Liebe Annette,
vielen Dank, das wir ein bisschen an Eurem Urlaub "teilhaben" durften. Da hätte es mir auch sehr gut gefallen. Ich finde die Berge haben etwas Magisches an sich.
Ich hoffe, Eure Erholung hält nun etwas an!

Liebe Grüße
Uschi