Donnerstag, 8. Dezember 2011

Gefordert ist...."Viel IQ"

Schade, ein wenig traurig bin ich jetzt, dass sich die vielen Leute, die um eine Anleitung für die "Kugelbox" gebeten haben, sich überhaupt nicht melden.....
Aber na ja, das Leben geht weiter und da gibt es neue Aufgaben zu bewältigen.


Hier zeige ich Euch einmal einen Haufen voller Schnipsel, vielleicht weiß der eine oder andere, was es einmal werden soll. Ihr könnt ja alle einmal raten. Es gehört ein wenig Geduld und etwas "IQ" dazu....lach.

Hier ist das brauchbare "Etwas" zu sehen

und hier kommt der Abfall.
Und morgen löse ich das Rätsel einmal auf. Verschenkt habe ich es zum Nikolaus.

Kommentare:

Blacklady hat gesagt…

Hi,
ja du so was ist natürlich sehr schade und macht einen richtig traurig. Ich habe erst jetzt die Kugelbox gesehen und muss sagen, dass es eine total klasse Idee ist und ich werde ganz bestimmt die Geschenke noch mit so einer Box schmücken. Und was du aus dem Papier heute machst, keine Ahnung...aber ich bin mal sehr gespannt darauf.
Viele Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich dir noch.
lg karin

Uta hat gesagt…

Wird es etwa diese sogenannte IQ-Lampe? Das ist so ein Lämpchen, dass aus ganz vielen Teilen kompliziert zusammengesetzt wird. Habe es letztens in einem Forum gesehen. Kenne es nur unter dem Namen IQ-Lampe, deswegen kam ich auf die Idee. Mal sehen - werde ja dann morgen sehen, was das Ergebnis wirklich sein wird :)

LG, Uta

AnnasArt hat gesagt…

Momentan rennt wohl vielen die Zeit davon und mal kommt wenig zum schreiben.

Ich tippe mal auf einen Schlitten - allerdings ist es schon schwierig, bei den ganzen Schnippseln etwas zu erkennen;)))

LG Ingrid

Antje hat gesagt…

ich hab das schonmal irgendwo gesehen, das wird doch ein lampenschirm, oder? da hab ich mich noch nicht rangetraut. der sieht sooo kompliziert aus

Sonja hat gesagt…

Hallo Anette,

das ist eine Kugellampe aus 30 Teilen geworden.Die sehen super schön aus mit einen Lichterkette drinnen und wenn mann den Anfang geschafft hat, geht das zusammenstecken auch relativ schnell.

Die Kugelverpackung habe ich mir mal abgespeichert, bin aber noch nicht zum basteln gekommen.Ich werde aber dann auf deinen tollen Blog verlinken.

Liebe Grüße
Sonja

Stephanie hat gesagt…

Also wenn das Strohseide-schnipsel sind könnte ich mir vorstellen das das eine Leuchtkugel wird ;)

hellerlittle hat gesagt…

Liebe Annette,
ich weiss schon was für einen IQ man für diese art Lampen braucht...
habe es mir auf der Messe angesehen und beschlossen....
Das ist nichts für mich
Der/Die Beschenkte hat sich hoffentlich dolle über deine Lampe gefreut und erkennt die Arbeit dahinter an.
LG hellerlittle

NIJU´s hat gesagt…

Ich glaube, dass soll so einen hübsche Lampe werden. *grins*
LG Anett :O)

Sabine hat gesagt…

Es sieht aus.....als wenn im ersten Bild die Einzelteile für eine Lampe sind... an die ich mich noch nicht rangetraut habe.

Man könnte auch meinen...es wären noch nicht ausgeschnittene Rohlinge für einen Quilt. Aber DAS glaube ich nun nicht.
Habe bei Dir...wie auch bei mir.....noch nichts Genähtes gesehen!!!!

Bin mal auf Deine Auflösung gespannt.
LG Sabine