Sonntag, 13. Mai 2012

Der Muttertag

Irgendwie finde ich das ganze Gedöns um den Muttertag stark übertrieben.
Ich bin froh, wenn meine Kiddies das ganze Jahr über einen guten Draht zu mir pflegen und umgedreht natürlich auch, da lege ich nicht den besonderen Wert auf diesen *einen Tag*

Aber beim aufräumen meiner 'Bastelhortensie' ....lach am gestrigen Tag, förderte ich aus einer alten Schachtel diese niedliche Karte meiner Tochter zu Tage.......hoffentlich schaut sie nicht hier auf die Seite *gröhl* Ich meine, das war so in der 2. Klasse und das wäre jetzt 15 Jahre her.
Ist doch niedlich, oder????


Kommentare:

JJK Kreativ hat gesagt…

Schwärm... süß und knuffig. Und ja, ja so sind sie die Kleinen. Einfach zum Liebhaben.

LG Jacky

papierelle hat gesagt…

Oh ja, mit 15 ist so etwas echt peinlich.Und Du weißt ja, Pubertät ist die Zeit, wo die Eltern komisch werden.. *lach*
Aber so lange die Kinder klein sind,finde ich es einfach zauberhaft, wieviel Liebe sie da rein stecken.
LG Gundi