Sonntag, 2. Dezember 2012

Einen schönen 1. Advent!

Ja das wünsche ich Euch allen, die Ihr gelegentlich hier vorbei schaut und mir so oft ein liebes Wort 
stehen lasst! Ich freue mich darüber.

-------------------------------------------

Wie versprochen, gibt es einen kleinen Workshop, allerdings ist es mal was ganz anderes gebasteltes, aber vielleicht gefällt es Euch trotzdem.


 Aus Geschenkband kann man solch einen wunderschönen Stern werkeln und es geht ganz einfach.
Wer noch ein schönes Geschenk braucht.....also hinein ins´s Vergnügen!!
Dieses Band mit Drahtkante ist 2,5cm breit, in der Länge braucht Ihr 2,40m.
Schneidet als erstes 16 Teile von je 15 cm Länge zu.


 Dann knickt Ihr das Band in der Mitte, aber nur die obere Hälfte, man kann es rechts sehen.
Danach legt Ihr das Band verschränkt übereinander und klebt oben die Spitzen zusammen, Ihr seht es bei den Teilen links auf dem Bild, danach auch noch die Kanten schön kleben.
Wenn Ihr das Foto vergrößert, könnt Ihr es auch genau sehen, oben genau Spitze auf Spitze kleben.
Das solltet Ihr ordentlich machen, sonst sehen die Sternspitzen halt nicht spitz aus....hihi

 Das restliche überstehende Band könnt Ihr dann schön sauber abschneiden.

 So sehen die 16 fertig geschnippelen Teile aus.

 Nun klebt Ihr jeweils 2 Teile ineinander,so wie Ihr es hier auf dem Foto seht, bitte achtet darauf, dass die Spitzen richtig in der Mitte sind, sie müssen sich genau gegenüber stehen....
*Ich weiß, blöd erklärt---geht aber leicht zu machen*

 Danach werden die Teile so zusammengefügt, wie Ihr es hier auf dem Foto seht. Beim letzten Teil klebt Ihr noch einen Faden zum Aufhängen hinein.

Die Mitte des Sternes habe ich noch mit einer Kugel verschönert.

So wünsche ich Euch viel Spaß beim Nacharbeiten und würde mich freuen, wenn es jemand mal ausprobiert!!!

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Dankeschön Annette, der Stern sieht jedenfalls erst einmal fantastisch gut aus! Ob ich Ihn in diesem Jahr noch schaffe nachzuarbeiten bezweifle ich stark! Meine Karten sind noch nicht alle geschafft. Einen schönen ersten Advent wünsche ich Dir. Erstklassiges Wetter habt Ihr ja für die vorweihnachtliche Stimmung!
Herzliche Grüße schickt die Eva

hellerlittle hat gesagt…

Auch dir, liebe Annette, einen schölnen 1. Advent!!!
Herzlichen Dank für deine Anleitung...
diese Sterne kenne ich zwar schon sehr lange, allerdings ohne das ineinander stecken(kleben) so sieht es ja noch viel besser aus.
Eine wirklich sehr ansprechende Arbeit.
LG hellerlittle

bastelkueken hat gesagt…

Meine liebe Annette... danke dir für den wunderschönen WS... der Stern sieht ja super klasse aus.

Wünsche dir einen zauberhaften Adventssonntag.
LG Anja

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Annette,
ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.
Danke dir für die tolle Anleitung.
Das sieht wirklich toll aus.
Ich muss doch mal sehen,
ob ich so einen Stern,
auch basteln kann.
Vielleicht finde ich ja noch ein schönes Band mit Drahtkante.
Liebe Grüße Silvi

Ingrid Steinberger hat gesagt…

Danke dir für die schöne Anleitung,
werde ich sicher ausprobieren.
Wünsche dir auch einen schönen 1. Advent mit lieben Grüßen
Ingrid

helli hat gesagt…

Wow, was für ein superschöner Stern, danke auch für deine ausführliche Anleitung.
Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent,
liebe Grüße Sylvia

Sigrids kreative ART hat gesagt…

Wow, ist das ein toller Stern!
LG Sigrid

Nelia hat gesagt…

wow Annette, der sieht ja klasse aus. Danke dir für die bebilderte Anleitung :-)
Man ich hab so viele Bänder, das wäre ja echt mal eine Möglichkeit einiges aufzubrauchen.
Liebe Grüße Nelia

Sabrina Chaoskueken hat gesagt…

Ich danke dir ganz ganz herzlich für dieses grandiose Tutorial. Da ich es bislang nirgendwo sonst gesehen hab, has du hier etwas einzigartiges veröffentlicht. Sehr wirkungsvoll und einfach klasse!

Ich wünsch dir eine zauberhafte Weihnachtszeit :)

Ganz liebe Grüße
Sabrina