Sonntag, 16. Juni 2013

Es geht weiter.....

 Dieses Foto hatte ich letzten Sonntag früh auf meiner Terrasse geschossen, gerade war der große Regen abgeklungen und es war herrlich warm.
Da ahnte ich nicht, dass 25km von hier mein Elternhaus vollkommen unter Wasser stand.
Durch einen Gewitterguss war eigentlich alles kaputt, was man sich vorstellen konnte....
Na ja, es kam aber noch viel schlimmer. Am gleichen Abend passierte alles noch einmal in
meinem Heimatort- nur noch viel schlimmer.
Wir waren dann nur noch stille Beobachter des Ganzen und mehr oder weniger danach mit Räumarbeiten beschäftigt, die jetzt auch noch nicht abgeschlossen sind....




So habe ich den Kopf nicht wirklich frei zum basteln und es ist nur dieses kleine 
Tigerchen im Laufe der Woche von der Nadel gehüpft....
 
Vielleicht gefällt Euch der kleine Mauz wenigstens etwas, 
ich hoffe, meine Kreativität kommt nun bald wieder....
irgendwie ist mir nicht danach!
Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Kommentare:

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Oh Annette.. .ich drück dich von Herzen und hoffe, dass ihr alles bald hinter euch habt... Das Wasser ist eine Sache, aber diese Aufräumarbeiten können ganz schön an den Nerven zehren.... halt durch.

Drück dich ganz lieb
Anja

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Uppssii.. vor lauter Schreck, dass auch ihr vom Hochwasser betroffen seid, habe ich doch ganz vergessen, dein kleines Häkeltierchen zu loben... echt spitze

lg Anja

schokoclau hat gesagt…

Hallo Annette,
das tut mir wirklich leid für euch, dass ihr auch von den Fluten betroffen seid. Hatte mir schon Gedanken gemacht, weil so garnichts auf deinem Blog "passierte". Vor Jahren hatten wir mal den Keller voll Wasser, aber das war nichts gegen das, was dir und den anderen von den Fluten angetan wurde. Verständlich, dass du da nicht zum basteln und bloggen gekommen bist. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass ihr das bald wieder in der Reihe habt und die Verluste nicht so groß sind. Sei herzlich gedrückt - Claudia

Artesania hat gesagt…

Oh ne Anette ,
das ist ja furchtbar,
ich habe als ich die Bilder im Fernsehen sah mich gefragt ,wie es dir geht- ob ihr davon auch betroffen werdet. Das Hochwasser versaut alles. Kein Wunder das du bedrückt bist.
Liebe Grüße deine Gudrun

Katrin hat gesagt…

Mensch, Annett, ich hatte von den schweren Unwetter im Fernsehen gehört und ich hatte schon Sorge, dass ihr auch betroffen gewesen sein könntet, ... nun ist es so!
Ich wünsche euch ganz viel Kraft für's Aufräumen, für's Planen und auch für dein Elternhaus. Es ist schlimm, wenn man sehen muss, was im Moment alles so passiert.
In Gedanken bin ich bei euch!

Svenja Koob hat gesagt…

Dein Tigerle ist knuffig und ich drück fest die Daumen, daß ihr jetzt alles überstanden habt und es nur noch Berg auf geht!!!

LG Svenja

hippe hat gesagt…

Das Du den Kopf für Basteln nicht frei hast, kann man sehr gut nachvollziehen Annette. es gibt ja z.Zt. auch wesentlich wichtigere Dinge, gerade in Euerer Ecke.
Ich wünsche Euch auf alle Fälle ganz viel Kraft und verliert den Lebensmut nicht! Ein Ende ist hoffentlich bald abzusehen, alles ganz, ganz schrecklich...
Wir waren Anfang Juni in Rathen und mussten unseren Kurzurlaub abbrechen. Die armen Leutchen dort, die so vom Hochwasser betroffen sind...
Nochmals: viel Kraft!


LG die hippe

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Oooooooch, was für ein knuffiges Tigerchen!!!

Ich kann leider nicht mehr schreiben, als dass ich dir und deinen Lieben ganz viel Kraft wünsche und inständig hoffen, dass diese Katastrophe bald ein Ende findet...

Liebe Grüsse
Sabrina

Sabine hat gesagt…

Liebe Annette...
es ist schlimm....was man im Fernsehen zu sehen bekommt.
Die Hilfe ist ja wirklich gut.
Ich wollte auch helfen...aber weiß man... ob von den großen Organisationen wirklich dort was ankommt....wo es wirklich gebraucht wird. Das auch noch ohne Anträge stellen zu müssen.
Weißt Du vielleicht eine Stelle....wo man direkt etwas überweisen kann...und wo Hilfe gebraucht wird. Z.B. ein Kindergarten...oder ein Tierheim....die abgesoffen sind???
Lieben Gruß
Deine Sabine

ELFi hat gesagt…

Ich bin erschüttert, wie viele Menschen von dieser Katastrophe betroffen sind!
Ich wünsche euch viel Kraft und wünsche euch, dass bald wieder normales Leben bei euch Einzug hält!

Liebe Grüße aus Wien

erzibügelchen hat gesagt…

Hallo Annette,
oh jetzt bin ich ehrlich gesagt etwas schockiert, denn ich wusste nicht, dass es bei euch so "gewütet" hat.
Ich drück dich mal ganz dolle!

Die Liebe zur Häkelei hab ich noch nicht entdeckt, deshalb halte ich mich da mal raus... -hi, hi-

Ich wünsch euch ganz viel Kraft und Mut, dass alles gut wird!

Herzlichst Gaby

BastelNicolchen hat gesagt…

OH man, daß tut mir echt leid für euch. Es ist echt schrecklich was ihr Leute da mitmachen müsst. Das tut mir von Herzen leid. Halt durch und Kopf hoch.

Lieben Gruß, Nicole

naninana noni hat gesagt…

oh ein Neues! deine stricktierchen sind immer wieder toll! GlG!