Montag, 3. Juni 2013

Ja wir leben noch!!!!

Ich glaube, wir haben es überstanden.
Auch wenn es heute noch den ganzen Tag geregnet hat,
unser gefürchteter Dorfbach ist in seinem Flusslauf geblieben und hat uns
nicht mehr geärgert.
Wir sind so dankbar, dass wir wirklich in letzter Minute verschont blieben
und doch denke ich ganz viel an die armen Menschen, die dieses Glück nicht haben und
jetzt wieder dieses Elend erleben müssen!
Sollte hier jemand mit lesen, ich wünsche Euch alles Gute in all der Not!!!!


----------------------------

Ansonsten gibt es noch zwei Dinge, die ich Euch nicht vorenthalten will.
Es wird 
Antjes Bastelblog und ihre Challenges nicht mehr geben.
Ihr könnt gerne lesen, was Nelia dort geschrieben hat.

Außerdem beende ich meine Designer- Tätigkeit für 
Es würde sich nicht lohnen, den Blog mit Musterkarten zu füllen.
Deshalb bat ich um Löschung meiner Person auf dem Blog.

Ihr sollt das wissen, warum sich manche Dinge geändert haben, beide Blogs werde ich aus meiner Sidebar löschen.

-------------------------

So nun habe ich viel gequatschst, hoffentlich habe ich bald wieder mal Zeit zum werkeln.....
Jetzt wäre ich erst mal froh, wieder eine Nacht schlafen zu können!

Also, bis bald.......

Kommentare:

ruth..chen;-)) hat gesagt…

liebe anette....ich drücke auch für euch ganz doll die daumen, dass ihr das schlimmste überstanden habt.....erhole dich gut und schnorchel heute fein....
liebe grüssleins
ruth..chen;-))

hellerlittle hat gesagt…

Liebe Anette sicherlich schläfst du (hoffentlich) schon tief, fest und gut !!!
Nichts desdotrotz möchte ich dir noch schnell einen Gruß dalassen und dir schreiben das ich mich mit euch freue weil ihr verschont geblieben seit.
LG hellerlittle

Eva hat gesagt…

Hallo Annette, hoffentlich habt Ihr das Schlimmste wirklich überstanden! Mir standen die Tränen wieder in den Augen, als ich die Berichte aus den Überschwemmungsgebieten gesehen habe! Alle lieben Wünsche schickt Dir Eva!

Nate hat gesagt…

Gott sei DAnk hats auch manche verschont! Die bildr die um die Welt gehen sind ja traurig genung, wenn man zusehen muss wie sein Hab und Gut versinkt, ohne ewtas machen zu können.... Lg NAte

papierelle hat gesagt…

Schön auch mal gute Nachrichten zu hören!!! Und die Ruhe hast Du Dir verdient!!
LG Gundi

Bastelwolke hat gesagt…

Hallo Anette,
es freut mich zu hören, dass es bei euch auch besser wird...in Olbernhau geht das Wasser auch zurück...zum Glück!
Weiterhin viel Kraft und liebe Grüße,
Christin

BastelNicolchen hat gesagt…

Mensch, da ist man ja echt erleichtert. Es ist schlimm was man im Fernsehn sieht. Kopf hoch. Es ist schön zu lesen das es bei euch nicht so schlimm ist, Gott sei Dank.

Lieben Gruß, Nicole

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Huhu Anette...

super Neuigkeiten, dass der Bach euch verschont hat.... ich - nicht mit einem fluss in der Nähe - leide mit euch und freu mich, dass alles für euch gut ausgegangen ist.

wünsche dir wieder ruhigere Nächte
Drück dich ganz lieb
Anja

Stempelkobold hat gesagt…

Liebe Annette, gute zu lesen, dass ihr vom Hochwasser verschont geblieben seit. Hoffentlich wars das für die nächste Zeit mit diesen argen Regenfällen!

Viele liebe Grüße,
Dominique

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Liebe Annette,

ich hoffe, der Kelch ist wirklich endgültig an Euch vorbeigegangen - ich bin echt schockiert, wenn ich die Bilder der betroffenen Gebiete sehe…

Bastelantje hab ich auch mitbekommen. Schade! Hatte den Blog erst recht frisch entdeckt und gerade angefangen zu abonnieren.

Bist du bei Kreativetiger denn der Meinung, dass es sich nicht lohnt, oder wurde das DT angeschafft? Weiss deine Worte nicht so ganz zu deuten.

Viele liebe Grüße
Sabrina