Freitag, 6. März 2015

Trauerkarten

Habt Dank für die vielen lieben Kommentare für meinen Loop.
Ich werde ihn noch einmal richtig fotografieren.....hatte keine Zeit bisher. 
Das Teil ist wirklich genial. Und er ist gestrickt, Kristin.

---------------------

Trauerkarten hatte ich lange keine gemacht, aber heute brauchte ich selbst einmal eine.
Es gab Zeiten, da ging mir so was auch leichter von der Hand, aber wenn es Menschen
aus dem Freundeskreis sind, fällt es schwer... :-(
Die Karten sind natürlich alle ordentlich gebastelt, habe irgendwie heute schief fotografiert.
 


Und nun wünsche ich Euch allen schon wieder ein schönes Wochenende
 Hier ist mittlerweile aus den Schneefällen der letzten Tage auch Nieselregen geworden...ekelig, aber doch ein wenig wärmer.
Die Stare und Amseln begleiten mich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit, es wird also auch im Gebirge so langsam frühlingshaft.

Kommentare:

hellerlittle hat gesagt…

2 sehr geschmackvolle Karte leider für einen traurigen Anlass
LG hellerlittle

Tieva Design hat gesagt…

Ja, Trauerkarten zu gestalten, wenn man den Toten gekannt hat, ist doppelt schwierig. Die beiden Karten sind dir jedenfalls super gut gelungen.
Viele Grüße
Gabi

marlisa hat gesagt…

hallo Anette,
zwei schöne Kondolenzkarten hast du gestaltet, ja und es ist immer schwierig wenn man selber betroffen ist noch eine Karte zu basteln, deshalb schaue ich immer dass in meinem Kartenkistchen noch welche sind.
Wochenendgrüßchen marga

ruth weger mittermair hat gesagt…

wunderschöne Karte... meinherzliches Beileid zu deinem Verlust...

lg Ruth

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Anette,
passend zum traurigen Anlaß hast du 2 schöne Karten gestaltet und du hast Recht wenn man selbst betrofen ist fällt es besonders schwer so eine Karte zu basteln,auf dieses Wege mein herzliches Beileid,
glg ulrike